Deutsche Meisterschaft der Kinder in Nachterstedt

dsc_0113

Das Karate Dojo Itosu Neustadt ist mit seinen qualifizierten Teilnehmern nach Hoym gefahren, um dort an der Deutschen Meisterschaft der Kinder teilzunehmen. Insgesamt konnte das Dojo zwölf Podestplätze mit nach Hause nehmen.
Gleich zwei Deutsche Meistertitel gewann Margarita Rubinstein für sich, so setzte sie sich in den Disziplinen Kata (Schaukampf) und Kumite (Kampf) bis auf den ersten Platz durch. Tjalf Gregorius gewann in der Kata die Silbermedaille und im Kumite die Bronzemedaille. Michelle Nissen erkämpfte sich den zweiten Platz im Kumite und den dritten Platz in der Kata. Jan Bajer erreichte in beiden Disziplinen den dritten Platz. Lea Holm, Nina Herzig und Julia Bajer erhielten die Bronzemedaille im Kumite. Den vierten Platz in der Kata sicherten sich Vivien Bajer, Inga Guttau, Lara Markmann, Hannah Ehlers und Patrick Markmann. Unser Katateam bestehend aus Hannah Ehlers, Jannes Petsch und Tjalf Gregorius erreichten den zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!