Prüfungen im Herbst

In den vergangenen Wochen fanden im Karate Dojo Itosu Prüfungen statt, bei denen die Karateka ihr Können unter Beweis stellen und eine höhere Graduierung erreichen konnten.

Muslim Al-Obaidi, Farah Al-Obaidi, Alica Krüger, Maxim Platonov, Benjamin Ruhnau und Mia Papke bestanden ihre erste Gürtelprüfung und erhielten den 9. Kyu (weiß-gelber Gürtel).

Marie Sachse und Emma Sophie Pinkert erlangten den 8. Kyu (gelber Gürtel).

Die Prüfung zum 7. Kyu (oranger Gürtel) bestanden Ebba Schultz, Tom Sachse, Inga Lotta Krämer und Maren Sachse.

Timo Sachse erhielt die Graduierung 6. Kyu (grüner Gürtel).

Den 5. Kyu (erster violetter Gürtel) erreichten Ariyan Kohli und Anouk Laufer.

Pietje Schultz, Jana Kunz, Andre Klein und Tjorge Schultz bestanden die Prüfung zum 4. Kyu (zweiter violetter Gürtel).

Wir gratulieren allen recht herzlich zu ihrer bestandenen Prüfung!

Schwarzer Gürtel für Katja Harz

Katja Harz hat auf dem vergangenen Sommerseminar erfolgreich die Prüfung zum schwarzen Gürtel (1. Dan) bestanden. Das Karate Dojo Itosu Neustadt e.V. hat somit eine neue Dan-Trägerin dazugewonnen. Seit 2009 ist Katja Mitglied im Dojo und zudem als Vorstandsmitglied und Trainerin der Minigruppe tätig. Die abgelegte Prüfung erfordert ein umfangreiches Training und stellt eine Meilenstein auf dem Werdegang eines Karatekas dar.

Schwarzer Gürtel für Mathis Bahr

Das Karate Dojo Itosu Neustadt e.V. hat einen neuen Schwarzgurt. Mathis Bahr bestand in Hannover, vor den Augen des Großmeisters Sensei Shirai, erfolgreich die Prüfung zum ersten Dan.

Seit 2010 trainiert Mathis im Neustädter Dojo und ist aktiv am Trainingsgeschehen und an den stattfindenden Turnieren beteiligt. Die Prüfung im vergangenen Oktober stellt einen Meilenstein in seiner bisherigen Karate-Laufbahn dar.

Erfolgreiches Karateturnier

Die Karateka des Karate Dojo Itosu e.V. nahmen am Sieben Seen Cup in Schwerin teil und konnten gute Platzierungen erlangen.

Den ersten Platz erzielten Johanna Ewald (Kata), Mathis Bahr (Kumite, Kumite-Team), Ariyan Kohli (Kumite-Team), Tjorge Schultz (Kumite-Team), Jonas Petsch (Kumite-Team).

Den zweiten Platz erreichten Marlon Ganzer (Kata), Jana Kunze (Kumite), Ariyan Kohli (Kata), Julia Bajer (Kumite), Jannes Petsch (Kata), Mathis Bahr (Kata, Kumite-Team), Tjalf Gregorius (Kumite) und Michelle Nissen (Kumite).

Den dritten Platz erlangten Pietje Schultz (Kumite), Michelle Nissen (Kata), Anouk Laufer (Kumite-Team), Johanna Ewald (Kumite-Team) und Karolin Krack (Kumite-Team).

Prüfungen im Karate Dojo Itosu

Im Karate Dojo Itosu Neustadt e.V. fanden wieder Prüfungen statt. Insgesamt 18 Prüflinge stellten sich der Herausforderung und konnten eine höhere Graduierung erlangen.

Lennox Oehlhey, Thiara Reichert, Felix Hafemeister, Mina Schweigert und Tom Sachse erreichten den 9. Kyu (weiß-gelber Gürtel). 

Anouk Laufer erhielt den 6. Kyu (grüner Gürtel).

Die Prüfung zum 5. Kyu (violetter Gürtel) bestanden Jana Kunz und Pietje Schultz.

Nicole Zemke erreichte den 4. Kyu (violetter Gürtel).

Zum 3. Kyu (brauner Gürtel) bestanden Daniela Bruder, Marco Gregorius, Martina Ehlers, Tanja Schmidt, Andreas Markmann, Torben Schultz und Mohammed Mustafa.

Jannes Petsch und Tjalf Gregorius erlangten den 2.Kyu (brauner Gürtel)

Erfolge auf dem Ostsee-Cup 2019 / Prüfungen

DSC_0102

Am 2. März fand der jährliche Ostseecup statt, welcher vom Karate Dojo Itosu e.V. ausgerichtet wurde. Unter 200 Startern erzielten unsere Teilnehmer tolle Leistungen.

Die Goldmedaille erhielten Mohammed Mustafa (Kumite), Marlon Ganzer (Kata), Jule
Ganzer
(Kata), Tjorge Schultz (Kumite-Team), Jonas Petsch (Kumite-Team) und Felix
Grüttner
(Kumite-Team).

Die Silbermedaille sicherten sich Jannes Petsch (Kata und Kumite-Team), Mathis Bahr
(Kumite und Kumite-Team), Mohammed Mustafa (Kata), Johanna Ewald (Kata), Felix
Grüttner
(Kata), Jonas Petsch (Kata), Puja Khostinat (Kumite), Marlon Ganzer (Kumite),
Vanessa Rettig (Kumite und Kumite-Team), Jule Ganzer (Kumite-Team), Carolin Krack
(Kumite-Team) und Tjalf Gregorius (Kumite-Team).

DSC_0136

Die Bronzemedaille überreicht bekamen Tjalf Gregorius (Kata), Michelle Nissen (Kata,
Kumite und Kumite-Team), Puhja Khostinat (Kata), Jonas Petsch (Kumite), Pietje Schulz
(Kata-Team), Jana Kunz (Kata-Team), Jolene Richter (Kata-Team), Julia Bajer (Kumite-
Team) und Hannah Ehlers (Kumite-Team).

In den vergangenen Wochen fanden zudem auf diversen Lehrgänge Gürtelprüfungen statt.
Melanie Ewald, Daniel Müller und Pete Müller erreichten den 8. Kyu. Andre Klein, Jolene
Richter
und Carolin Krack erhielten den 6. Kyu. Julia Bajer erreichte den 2. Kyu.

Prüfungen zum Jahreswechsel

Prüfung_Dez2018

Zum Jahreswechsel fanden in unserem Dojo Gürtelprüfungen statt. Die Karateka konnten dabei ihr Können unter Beweis stellen und eine höhere Graduierung erzielen.
Hierbei bestanden Tim Lütthans, Timo Sachse, Volker Ewald und Emma Ewald die Prüfung zum 8. Kyu. Hannah Ehlers erhielt den 2. Kyu und Mathis Bahr den 1. Kyu.

Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zu ihrem Erfolg und wünschen allen einen tollen Start in das Jahr 2019!

Erfolge auf dem Kinderturnier 2018

DSC_0124

Am vergangenen Wochenende fand in Neustadt das jährliche Kinderturnier statt, welches vom Karate Dojo Itosu e.V. ausgerichtet wurde. Die Karateka des Vereins konnten dabei viele gute Leistungen erzielen.

Die Goldmedaille erhielten Jonas Petsch (Kata, Kumite), Jule Ganzer (Kata), Hanna Hansen (Kata, Kumite), Carolin Krack (Kumite), Hannah Ehlers (Kumite, Kumite-Team), Jolene Richter (Kata-Team), Pietje Schulz (Kata-Team), Jana Kunz (Kata-Team) und Lara Markmann (Kumite-Team).

Die Silbermedaille erzielten Marlon Ganzer (Kata, Kumite), Nina Herzig (Kata, Kumite, Kumite-Team), Ariyan Kohli (Kata, Kumite, Kumite-Team), Vanessa Rettig (Kata, Kumite, Kumite-Team), Jule Ganzer (Kumite-Team), Jolene Richter (Kumite-Team), Pietje Schulz (Kumite-Team), Jana Kunz (Kumite-Team), Tjorge Schulz (Kumite-Team) und Jonas Petsch (Kumite-Team).

Die Bronzemedaille erreichten Carolin Krack (Kata), Tjalf Gregorius (Kata), Julia Bajer (Kata) und Jule Ganzer (Kata).

Erfolge im Sommer

image001
In den vergangenen Wochen konnten die Karateka des Karate Dojo Itosu Neustadt e.V. wieder ihr Können unter Beweis stellen.
Auf dem Sommerlehrgang in Scharbeutz konnten viele Schülerinnen und Schüler eine höhere Graduierung erreichen. Torben Schultz und Tina Ehlers erreichten den 4. Kyu, Tjorge Schultz und Jonas Petsch erhielten den 5. Kyu und Pietje Schultz, Felix Grüttner und Dennis Ostadoj erzielten den 7. Kyu.

Gute Platzierungen wurden zudem auf dem diesjährigen Sieben-Seen-Cup in Schwerin erlangt.
Die Goldmedaille erhielten Carolin Krack (Kumite), Tjalf Gregorius (Kumite, Kata Team) und Jannes Petsch (Kata). Mohammed Mustafa erreichten den 2. Platz (Kata) und den 3. Platz (Kumite).

07923980-6b83-45d7-80ac-4d9df4fbe660
Auch die jüngeren Karateka hatten die Möglichkeit an einer Prüfung während des Trainings teilzunehmen und eine neue Gürtelfarbe zu erzielen. Leon Rhemet, Ilia Kianpour, Katja Kunz, Annika Voigt, Tammo Lütthans, Emma Ewald und Ebba Schultz erhielten den 9. Kyu und Allessandro Ingardia und Johanna Ewald erreichten den 8. Kyu.